Mauerwerksverfestigung und Hohlraumverfüllung in Wien

Bei der Mauerwerksverfestigung werden im ersten Schritt Hohlräume mit einem speziellen Injektionsmörtel verfüllt. Mithilfe gezielter Bohrungen und sogenannter Lamellenschlagpacker kann die Injektionsmasse in das instabile Mauerwerk gepresst werden.

Die Verbindung zwischen Ziegel und Mörtel wird durch die Hohlraumverfüllung deutlich verbessert. Dadurch wird die zu verfestigende Mauer in ihrer Stabilität gestärkt. Waterproof-Team aus Wien ist Ihr fachkundiger Experte für diese Verfestigungsmethode.

Ihr Profi für Mauerwerksverfestigung und Hohlraumverfüllung

Wenn es um Hohlraumverfüllung und Mauerwerksverfestigung geht, dann sind Sie bei Waterproof-Team in Wien an der richtigen Adresse. Unsere erfahrenen Profis begleiten Sie vom Erstgespräch bis zur Fertigstellung. Durch das Einpressen vom Injektionsmörtel oder 2-komponentigen Epoxidharz kann die instabile Mauer verfestigt werden.

Vor dem Verpressen des Epoxidharzes werden Stahlpacker in die Bohrlöcher gesetzt und verspannt. Mit einem Kompressor wird Harz in das Mauerwerk gepresst. Nach etwa 3 Tagen, wenn der Harz ausgehärtet ist, können die Packer entfernt werden.

Hohlraumverfüllung und Mauerwerksverfestigung in Österreich

Egal ob Mauertrockenlegung, Schimmelbekämpfung oder Bodenversiegelung – die Experten von Waterproof-Team in Wien kennen das passende Verfahren, um Feuchtigkeit von Ihren Gebäuden fernzuhalten, oder Ihre Mauern zu stabilisieren.

Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeitern ein individuelles Angebot unterbreiten. Einen Termin für Ihr Erstbereratungsgespräch vereinbaren- am Besten telefonisch, oder über unser Kontaktformular – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!